logo
PhotoBooth

Passbild-Größe und Format für deutsche Ausweise

Seitenverhältnis automatisch prüfen, anpassen und Passfoto zum Druck vorbereiten
  • Im Hochformat
  • 35 × 45 mm (3,5 × 4,5 cm)
  • Frontalaufnahme
  • Für alle Ausweise
  • 600 dpi (827 × 1063 px)
  • Kein Rand
Mehr
  • größe und format prüfen
  • passbildgröße online anpassen
  • bild auf passbildgröße ändern
Haben Sie ein Bild zur Hand?

Prüfen Sie, ob die Größe und das Format des Passbildes anerkannt werden

  1. Günstiger denn je

    Prüfen und passen Sie kostenlos Größe und Format des Bildes an die offizielle Passbildgröße und -format an.
  2. Richtige Seitenverhältnis

    PhotoBooth Online schneidet das Bild auf das richtige Seitenverhältnis zu. Sie müssen es nicht manuell tun.
  3. Automatisiert

    Vergessen Sie das manuelle Anpassen. Die Länge und Breite werden automatisch angepasst.
  4. Mit Handy und PC

    Prüfen Sie Größe mit Handy oder PC. PhotoBooth Online läuft perfekt auf jedem Gerät.
  5. Anschaulich

    Sie sehen das Ergebnis sofort, können es jederzeit herunterladen sowie einen neuen Versuch unternehmen.
  6. Druckfertig

    Sie erhalten ein druckfertiges biometrisches Passbild, das Sie herunterladen und ausdrucken können.

Kriterien und Muster

  1. Passbildgröße
    MehrSchließen
    Alle deutschen Ausweisdokumente benötigen ein biometrisches Passbild, das eine festgelegte Größe hat.
     
    Die Standardgröße ist 35 × 45 mm (3,5 × 4,5 cm): Die Breite beträgt 35 mm (3,5 cm) und die Länge beträgt 45 mm (4,5 cm).
     
    Entspricht die Länge und und Breite diesen Maßen nicht, wird es vom Amt nicht akzeptiert.
  2. Druckformat
    MehrSchließen
    Erstellen Sie mit PhotoBooth Online eine PNG-Datei im Druckformat zum Drucken auf Fotopapier oder eine JPG-Datei für die digitale Anwendung.
  3. Ausrichtung
    MehrSchließen
    Für alle Dokumente benötigt man in Deutschland ein Passbild, das im Hochformat angelegt ist. Das Querformat ist unzulässig.
     
    Die Kopf- und Gesichtshaltung spielen auch eine wichtige Rolle. Ob Ihr Lichtbild akzeptiert wird oder nicht, hängt auch davon ab, ob der Prozentsatz der Gesichtsplatzierung übereinstimmt.
     
    PhotoBooth Online überprüft und ändert diese Einstellungen automatisch gemäß den Standards.
  4. Auflösung
    MehrSchließen
    Die Auflösung ist vom Bundesministerium genau vorgeschrieben: Sie muss mindestens 300 dpi (Bildpunkte per Zoll) betragen. Es werden nur Passbilder akzeptiert, die auf hochwertigem Fotopapier gedruckt sind.
     
    Mit PhotoBooth Online können Sie hochwertige Dokumentfotos mit einer Auflösung von 600 dpi erstellen.
  5. Ränder
    MehrSchließen
    Es ist unzulässig, eine Aufnahme mit Rändern zu verwenden. Sie darf keinen Rand aufweisen. Die Ränder müssen entsprechend zugeschnitten werden.
     
    Erlaubt sind die Fotos mit einem neutralen Hintergrund, ohne Rand.
  6. Für Kinder unter 10 Jahren
    MehrSchließen
    Für Kinder unter 10 Jahren gibt es Ausnahmen in Bezug auf die Gesichtsbiometrie, aber die Größe und das Format müssen die gleichen sein wie für ein biometrisches Passbild für Erwachsene, nämlich 35 × 45 mm, 600 dpi (827 × 1063 Pixel).
  7. Für alle Ausweise
    MehrSchließen
    In Deutschland ist für alle Arten von Ausweisen (für Personalausweis, Reisepass, Führerschein, Mitgliedsausweis, etc.) ein biometrisches Lichtbild erforderlich. Das Seitenverhältnis ändern sich für verschiedene Ausweise nicht.
  8. Gesichtsbiometrie
    MehrSchließen
    Nicht nur die Breite und Länge sind wichtig, sondern auch die Biometrie: die richtige Position von Kopf und Gesicht, Mimik und andere wichtigen Parameter.
  9. Nicht ausschneiden
    MehrSchließen
    Ein wichtiger Hinweis: Man darf die Passbilder nach dem Drucken nicht vom Passbildbogen ausschneiden. Nehmen Sie ihn mit zum Passamt. Dort wird er gescannt. Ausgeschnittene Abbildungen werden von den Behörden abgelehnt.
Haben Sie ein Bild zur Hand?

Häufig gestellte Fragen

  1. Wie groß ist ein Passfoto in mm?

    Es ist 35 × 45 mm groß. Die Breite beträgt 35 mm und die Höhe 45 mm.

  2. Wie groß ist ein Passfoto in cm?

    Die festgelegte Größe beträgt 3,5 × 4,5 cm (3,5 cm breit und 4,5 cm hoch).

  3. Welche Pixelgröße für biometrische Passbilder?

    Die Bildgröße von 300 dpi (Bildpunkte per Zoll oder engl. dots per inch) entspricht einer digitalen Größe von 413 × 531 Pixel. Die Pixelzahl bei biometrischen Passbildern mit einer Auflösung von 600 dpi ist gleich 827 × 1063 Pixel.
     
    Für jedes Format können Sie die empfohlenen Abmessungen des Originalbildes in Pixel berechnen, damit der resultierende Druck eine Auflösung von 300 dpi oder mehr hat.

  4. Kann man ein Bild auf die richtigen Abmessungen online ändern?

    Ja, heutzutage ist es kinderleicht geworden. Es gibt eine Reihe von Online Tools, mit denen man ein Bild leicht auf das richtige Seitenverhältnis sehr schnell und professionell zuschneiden kann. Einige Tools fordern Benutzer auf, das Größenverhältnis manuell zu ändern. Einige sind vollständig automatisiert: Sie müssen nur ein Foto für die weitere automatische Verarbeitung hochladen. Eines der automatisierten Online Tools ist PhotoBooth Online.

  5. Ist mein Passbild 3,5 × 4,5 cm?

    Sie können es jetzt kostenlos mit PhotoBooth Online prüfen. Wenn die Bildgröße nicht den Maßen von 3,5 × 4,5 cm entspricht, können Sie die Größe automatisch anpassen.

  6. Wie kann man die richtige Größe des Passbildes selber einstellen?

    PhotoBooth Online macht es für Sie in kurzer Zeit. Der ganze Größenänderungsprozess erfolgt automatisch und nimmt wenige Sekunden in Anspruch.

  7. Wie kann ich prüfen, wie groß mein Passbild ist?

    Hier ist eine kurze Anleitung:
     

    1. Öffnen Sie PhotoBooth Online mit dem PC oder Smartphone.
    2. Laden Sie das Bild hoch.
    3. Der Vorgang wird automatisch binnen weniger Sekunden durchgeführt.
    4. Fertig.

     
    Wenn es der ICAO-Norm nicht entspricht, erhalten Sie eine Empfehlungsliste.

Wann sind die Passbildkriterien erfüllt?

Optimale Größe

Die richtige Passbildgröße entspricht den Maßen von 3,5 × 4,5 cm.

Optimale Auflösung

Das optimale Passbildformat hat die Auflösung von mind. 600 dpi (827 × 1063 Pixel).

Standardhintergrund

Der festgelegte Passbildhintergrund ist neutral einfarbig (optimal: neutrales Grau).

Frontalaufnahme

Frontalaufnahme sowie richtige Kopfpositionierung spielen eine wichtige Rolle.

Hochformat

Nur Lichtbilder im Hochformat ohne Ränder werden von den Behörden akzeptiert.

Für alle Ausweise geeignet

Passbilder in optimaler festgelegter Größe sind für alle Ausweise geeignet.